*
Top Logo Headline
Benutzername: Passwort: Login automatisch
Passwort vergessen? Jetzt registrieren!

Tippen Sie noch  ...  oder sprechen Sie schon?

Menu
FAQ

     Maccigo-FAQ
 

Kann ich Maccigo-Sprachnachrichten nochmals versenden? Auch an verschiedene Empfänger?
Angefragt und beantwortet von INTERN - Ament am 22.12.2011 12:47 (10336 gelesen)

Ja, Sie finden im Archiv alle Ihre Sprachaufnahmen. Sie können diese jederzeit nochmals versenden, auch an andere Empfänger als beim ersten Versand. Beliebig oft (Sie müssen im Archiv natürlich den Betreff und ggf. auch die Suchbegriffe ändern - einfach auf diese Felder klicken und überschreiben). So können Sie z.B. für verschiedene Produkte oder Dienstleistungen eine Sprachaufnahme machen, und diese dann jeweils an die Personen senden, welche sich für das jeweilige Produkt/Dienstleistung interessiert haben. In einem solchen Falle sprechen Sie den Empfänger natürlich nicht mit Namen an - aber ein freundliches "Guten Tag" ist auch o.k. Stellen Sie sich den Effekt vor: 1. erhält der Interessent eine Sprachnachricht (was er vermutlich noch nie gesehen, bzw. gehört hat), 2. ist in der Sprachnachricht dann gleich in der linken und rechten Spalte das entsprechende Produkt/Dienstleistung beworben! Sie können sich sicher gut vorstellen, welchen Überraschungseffekt Sie damit bei Ihren Interessenten und Kunden erzielen... und das wirkt sich positiv auf Ihren Umsatz und Gewinn aus!

Tipp: Sprechen Sie immer selbst Ihre Sprachnachrichten! Auch wenn Sie einen regionalen Akzent haben! Das kommt bei den Kunden viel glaubwürdiger an, als wenn Sie einen Profi-Sprecher die Texte sprechen lassen. Wenn es zu professionell ist, wirkt es wie "Werbung" - und damit haben Sie nicht mehr den persönlichen Effekt. Ihre eigene Stimme wirkt immer glaubwürdiger und damit auch sympathischer.
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Copyright
Mehr Infos | Affiliate | Kontakt | Impressum © 2011 by Worldsoft AG

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail