*
Top Logo Headline
Benutzername: Passwort: Login automatisch
Passwort vergessen? Jetzt registrieren!

Tippen Sie noch  ...  oder sprechen Sie schon?

Menu
FAQ

     Maccigo-FAQ
 

Kann ich die Maccigo-Sprachnachrichten auch meinen Mitarbeitern zur Verfügung stellen?
Angefragt und beantwortet von INTERN - Ament am 22.12.2011 12:43 (10230 gelesen)

Gleichgültig in welcher Branche Sie tätig sind, die persönlichen Sprachnachrichten haben eine WESENTLICH stärkere und persönlichere Wirkung auf die Empfänger, als es jede geschriebene E-Mail je haben könnte. Gerade wenn Ihre Mitarbeiter mit Kunden zu tun haben - oder sogar im Verkauf tätig sind.

Das bringt Ihren Mitarbeitern wesentlich bessere Verkaufsergebnisse - und Ihrer Firma dadurch mehr Umsatz und Gewinn. Sie sollten für jeden Mitarbeiter einen eigenen Maccigo-Account bestellen. All Ihren Mitarbeitern Ihre eigenen Zugangsdaten von Ihrem Account zu geben, wäre keine gute Idee. Dann hätte jeder Mitarbeiter Zugriff auf Ihre eigenen bereits erstellten Sprachnachrichten. Das kostet zwar für jeden Mitarbeiter 9,90 Euro im Monat - aber wenn diese dadurch mehr Umsatz generieren, macht sich das schnell bezahlt.

Drei gute Gründe jedem Mitarbeiter einen eigenen Maccigo-Account bereitzustellen:

1. Denken Sie bitte daran, dass bei JEDER (!) Sprachnachricht links und rechts im Abspielfenster Ihre Werbung für Ihre Produkte
    und/oder Dienstleistungen erscheint!
2. Jede Sprachnachricht wirkt auf die Empfänger, als wenn Ihre Mitarbeiter selbst da wären. Das kann Kundenbesuche - und damit viel Zeit und Geld sparen!
3. Jede Sprachnachricht kostet nur 1 (!) Cent! Ihre Mitarbeiter sparen durch die Maccigo-Sprachnachrichten aber 75 % der Arbeitszeit!

Sie sehen, Maccigo-Sprachnachrichten für Ihre Mitarbeiter einzuführen, macht einfach Sinn!
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Copyright
Mehr Infos | Affiliate | Kontakt | Impressum © 2011 by Worldsoft AG

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail